Partnerschaft mit der Region

Partnerschaft mit der Region

Zurück in die Region!

Aus Betroffenen sollen Beteiligte werden!

So viel wie nur möglich soll mit dieser Schweizer WEA die Betroffenen zu Beteilgten machen. Im Gegensatz zu einer Ausführung mittels ausländischem GU, was bis heute ausnahmslos der Fall ist, (kommen doch fast alle WEA-Hersteller aus dem Norden) sollen die lokalen Betriebe die Arbeit für diese Schweizer-WEA übernehmen. Wer denn sonst?!

Das EW Lumbrein hat sich von Beginn an immer für unser Projektes eingesetzt. Die klare Absicht, sich bei der Realisierung des "Parc da vent in der Lumnezia" zu beteiligen, wurde anlässlich der Generalversammlung vom 23. Juni 2015 nochmals unterstrichen.

 

Etappierung der Bauausführung!

Es wird eine etappierte Bauausführung über drei Jahre geplanr: Zuwegung, Sockelbau für die Türme, Stromableitung, etc. ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Bau der ersten WEA 2021.  Wie viel Zeit der Aufbau der WEA in Anspruch nehmen wird, hängt von der Effizienz der Montage-Methode ab. Sicher aber wird während den schneefreien Monaten auf dem Perimeter mindestens in zwei Schichten gearbeitet.