Lokale Beteiligung

Lokale Beteiligung

Die Bevölkerung vor Ort hat das letzte Wort....

Weitere Partner

Alle lokalen Partner sollen gemäss Ihren Möglichkeiten sich am Bau der ersten Schweizer WEA beteiligen!  

Nicht nur Banken können das Fremdkapital beisteuern, sondern lokale Metallbauer können Spezialvorrichtungen zur Montage erstellen, Monteure und Mechaniker können sich für die Montage bewerben, lokale Ingenieure können die Ausführungsplanung übernehmen, die gebildete ARGE baut die Infrastruktur für den Windpark,  Elektriker können die Schwachstrom Verdrahtung der Anlage übernehmen, Telekom-Techniker übernehmen die Installation der Datenkommunikation. Für die gesamte Starkstrom-Seite, beginnend vom Generator bis zum Einspeisepunkt hat sich ABB beworben und verantworten somit die Stromseite der Energiegewinnung, während SkyWind die Verantwortung für die Umsetzung von Wind in mechanische Leistung und deren Übewachung der gesamten Anlage übernimmt. 

Jörimann AG zusammen mit Senn AG bestreiten den Turmbau und dessen Transport auf den Berg, wo die Montage sattfindet. 

Die erste Swiss Made WEA ist zwar aus der Not heraus entstanden, weil es bis zum heutigen Tag einfach keine WEA aus dem Flachland für unsee Berge gab.

Die Zertifizierung der Einzelzeile wie auch des Gesamtwerks "WEA" ist im vollen Gange.